Tag-Archiv für 'trans'

[Feminismus. Freiraum. Feiern.]

An diesem Freitag (12.12.) findet ab 22 Uhr endlich wieder eine FRAUENLESBENTRANS*PARTY im Juzi statt!! Die Party ist „offen für alle Trans*, die mit dem Konzept FLT* etwas anfangen können“. Musikalisch wird es HipHop, Electro, Pop und 90s geben.

FEMINISMUS
… gegen patriachale verhältnisse und strukturen

FREIRAUM
… den männlichen blick aussperren

FEIERN
… bis wir die ganze sexistische scheiße weggekämpft haben

Vielen Dank für die Orga, wir freuen uns auf einen angenehmen Abend!!

action, action, action!!!

Es ist viel los diese Tage in Göttingen und Göttingens Umgebung:
Das Bündnis „Rassismus tötet!“ ruft zu den bundesweiten Antirassistischen Aktionswochen auf und es gibt auch einige Veranstaltungen in Göttingen
bundesweite antirassistische Aktionswochen

Der Arbeitskreis Asyl feiert sein 30-jähriges Jubiläum mit mehreren Veranstaltungen

Das Bündnis „Vielfalt lieben“ ruft auf zum Internationalen Tag gegen Homophobie und Trans*phobie plant mehrere Aktionen um den 17. Mai…
Vielfalt lieben! Internationaler Tag gegen homophobie und Trans*phobie

Nochmal alle Aktionen in Göttingen zur Übersicht:
am 14. Mai
Kurzfilmabend zum Thema Rassismus im Rahmen der Theke “Le chat noir” um 21.30 Uhr, JuzI

am 15. Mai
Infoveranstaltung “Über das Verhältnis von Krise und Rassismus im Rahmen aktueller Kämpfe von Geflüchteten” um 20 Uhr, JuzI
Veranstaltung mit Dejam Markovic´ „Über die Lage vieler Roma in Südosteuropa und die Rolle Deutschlands in der EU-Roma-Politik“ um 20 Uhr, Apex

am 16. Mai
Vortrag zu 20 Jahre Asylkompromiss um 18 Uhr, Café Kabale
Vortrag „Geschlecht zwischen Transformation und Identität. Orientierungsversuche des Rechts“ mit Dr. Oliver Tolmein um 19 Uhr, ZHG 005
queerBar PLUS ab 21 Uhr, JuzI

am 17. Mai
Infostände und Ausstellung für vielfältige Lebensweisen ab 15 Uhr im Neuen Rathaus
Kundgebung mit anschließender Demo durch die Innenstadt anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Trans*phobie um 16 Uhr vom Neuen Rathaus

am 18. Mai
Göttinger Aktionstag gegen die Innenministerkonferenz, auf dem Jakobikirchhof in Göttingen
Demo “Aus gegebenem Anlass – Gegen Kapitalismus. Gegen Rassismus. Immer” um 18 Uhr am Wilhelmsplatz

am 28. Mai
Veranstaltung mit Sebastian Friedrich zu „Antimuslimischer Rassismus“ um 21:30 Uhr im JuzI

am 31. Mai
Fishbowl-Sofalounge zu „30 Jahre antirassistische Bewegung in Göttingen“ in der Alten Fechthalle, Geiststr. 6

Queerfeministisches Festival in Bremen

Zückt schon mal euren Terminkalender: Vom 04.-07.10.2012 wird es ein queerfeministisches Festival in Bremen geben. Genauere Infos zu den spannenden Veranstaltungen & Events findet ihr bald auf dem Festivalblog.

Petitionen

Hier mal zwei aktuelle Petitionen die grad im Umlauf sind:

Einmal gegen das rassistische sog. „racial Profiling“ , das es der Polizei erlaubt gezielt nicht weiß-deutsche herauszugreifen. Die Petiton läuft nur noch 9 Tage deswegen, schnell mitmachen, für die die wollen.

Dann gibt es einen aktuellen Versuch durch eine Petition Druck zu machen rechtliche Regelungen einzuführen, die Trans* nicht in ihren Grundrechten verletzen und auch Intersexuellen das Leben erleichtern würden. Ausführlichere Infos finden sich auch auf einem Blogeintrag der Mädchenmannschaft.

5 Basics für einen respektvollen Umgang mit Tans* Identitäten

Vor kurzen habe wir einen coolen Informationsflyer über trans* für die linke Szene von einer linksradikalen trans* Gruppe aus Berlin, autotrans* in die Hände bekommen und wollen ihn mit euch teilen. Insbesondere, da der Umgang mit trans* und nicht-geschlechtskonformen Identitäten Unsicherheiten erzeugen kann…
Auf der Seite gibt es den Flyer zum download in verschiedenen Sprachen!