… kommt nicht mehr. Vom Verschwinden der Juden aus Göttinger Schulen. Gedenkstunde zur Reichspogromnacht in Göttingen

Am Mittwoch, den 9. November 2016 beginnt die Veranstaltungsreihe des Bündnisses „Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“ mit der Gedenkstunde am Mahnmal der ehemaligen Synagoge. Im Anschluss findet im Begegnungszentrum Löwenstein die Lange Nacht der Erinnerung statt, in diesem Jahr unter dem Titel „Todleben. Eine deutsch-polnische Suche nach der Vergangenheit“. Das gesamte, wieder sehr umfangreiche Programm der Veranstaltungsreihe findet ihr auf der homepage des Bündnisses!


0 Antworten auf “… kommt nicht mehr. Vom Verschwinden der Juden aus Göttinger Schulen. Gedenkstunde zur Reichspogromnacht in Göttingen”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + vier =