Lampedusa ist überall – Willkommen in Göttingen!

Seit dem 2.6. findet die zweite Veranstaltungsreihe des Lampedusabündnisses Göttingen statt. Es geht um die Flüchtlingspolitik und Auswirkungen dieser auf die Geflüchteten und Asylsuchenden. Es finden sich Filme, Diskussionen, Aktionstag und u.a. ein Wilkommens-Fest im Café International im Programm:

Mittwoch, 08.07., 19:00, Lumiere, Film „Boza“ (2014) Tunesien 2014, OmU. Im Anschluss wird zum Gespräch eingeladen. Angefragt dafür sind der Filmemacher und Menschen mit eigenen Erfahrungen auf diesen Fluchtrouten.

Donnestag, 09.07., 19:30, ZHG 003, Conquer Babel (GÖ) und Flüchtlinge-Willkommen (Berlin) über Organisierungsbewegungen in der Willkommenskultur.

Dienstag, 14.07., 20:00, Reformierte Kirche, Stefan Schmidt, ehemals Kapitän der Cap Anamur über „Die Grenzen in und um uns“ berichtet im Vortrag mit kleinen Videos von seiner früheren und heutigen Arbeit als .

Samstag, 18.07., 12 – 16 h, Gänseliesel, Das Lampedusa-Bündniss und das antirassistische Vernetzungsplenum laden ein zum antirassistischen Aktionstag

Mittwoch, 22.07., 17 – 22 h, Café Inti, Welcome –Café- International – Fest. (Immer mittwochs von 17-19 Uhr heißt es im Café Inti in der Burgstrasse 17: Willkommen im Café International!) Interessierte sind herzlich eingeladen


0 Antworten auf “Lampedusa ist überall – Willkommen in Göttingen!”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − zwei =