Archiv für Juli 2013

Kein Naziaufmarsch in Bad Nenndorf!

♥ 2 BLOCK

Den Naziaufmarsch in Bad Nenndorf verhindern!

Wieder wollen die Neonazis in Bad Nenndorf um deutsche Täter_Innen trauern. Rund um das Gefängnis der Alliierten im nenndorfer Wincklerbad haben die Neonazis einen geschichtsverdrehenden Opfermythos aufgebaut. Diesen inszenieren sie mit einem sogenannten Trauermarsch. Dieser Naziaufmarsch hat sich zu einem der größten in Norddeutschland entwickelt und gewinnt in der rechten Szene weiterhin an Bedeutung.

Mehr Infos gibt’s hier

In Göttingen gibt es noch zwei Infoveranstaltungen der Initiative, bei
denen es Infos über die geplanten Aktionen und die Anreise gibt:

Mittwoch, den 24. Juli 2013 um 18 Uhr im Verfügungsgebäude (VG)1.103 am Campus.

Dienstag, der 30. Juli 2013 um 19 Uhr bei Ver.di, Groner-Tor-Straße 32.