Archiv für September 2012

Dieses WE: Q*Flash in Bremen

Fast ist es so weit. Vom 04.-07.10.2012 steigt das queerfeministisches Festival Q*Flash in Bremen. Tage voller toller und spannender Workshops, Konzerte, Partys…das komplette Programm und auch eine Schlafplatzbörse findet ihr auf dem Festivalblog. Auf nach Bremen !

Das Programm der LesBiSchwulen* Kulturtage Göttingen 2012 ist raus!

Vom 18.10. bis 16.11.2012 finden dieses Jahr die LesBiSchwulen* Kulturtage in Göttingen statt. Es gibt ein buntes Programm aus Workshops, Vorträgen, Filmen, Parties und mehr:

Insbesondere freuen wir uns auf die Lesung vom Bündnis fem.stars mit dem dieses Jahr erschienenen Buch „Feministische Bewegungsgeschichten in Göttingen“ am Samstag, den 20.10. um 18.00 Uhr im Café Kabale!

LesBiSchwule Kulturtage Göttingen 2012

21 Jahre Pogrom von Hoyerswerda – Gegen das Verschweigen

Das Bündnis „Rassismus tötet!“ in Göttingen ruft zu einer Videokundgebung am Montag, den 17. September um 19.30 Uhr am Gänseliesel auf:

Keine Ruhe für Hoyerswerda

Ende August hat es sich Deutschland mal wieder selbst bewiesen. Den 20 Jahrestag größten rassistischen Pogroms der BRD begingen die Kartoffeln mit Fahrradfahren gegen Rechts und dem Pflanzen einer deutschen Eiche. Bei der ganzen Entschlossenheit stur in die Zukunft zu gucken statt vielleicht mal etwas genauer in die Vergangenheit, wurden selbst die linken Gedenkaktionen in Rostock-Lichtenhagen in der Berichterstattung zum Teil des gemeinsamen Gedenkens unter Joachim Gauck.
Lichtenhagen 2012 hat einmal mehr bewiesen, wie wichtig ein selbstorganisierte und kämpferische Gedenkenpolitik ist. Deshalb wird es im Rahmen der Rassismus tötet! Kampagne auch im September mit dem Gedenken an die Verfolgung, Hetze, rassistische Politik, Pogrome und Morde des wiedervereinigten Deutschlands weitergehen.
Neben der Demonstration in Büren gegen Deutschlands größten Abschiebeknast, steht im September das Pogrom von Hoyerswerda im Mittelpunkt. Denn auch 21 Jahre später, hat Hoyerswerda nichts an Aktualität verloren.

Keine Ruhe für Hoyerswerda! – Gegen rassistische Zustände!
(mehr…)